Digitale Objekte der Universität Leipzig

One document found

Research Results
All rights reserved
2011-01

Das toxikologische Risiko bei der industriellen Verarbeitung von Uranhexafluorid

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Beschreibung des toxikologischen Risikos bei der industriellen Verarbeitung von Uranhexafluorid. Uranhexafluorid hydrolysiert sehr leicht und bildet bei der Hydrolyse Uranylfluorid (UO2F2) und Fluorwasserstoff (HF). Das Uranylfluorid bildet in Wasser das stabile...

SDNB

Date Issued